Angebote

Massagen

Kosten:
30 Min. > 35 EUR
45 Min. > 45 EUR
60 Min. > 60 EUR

Statt Schema F,
Schema Du 

Typisch sind Massagen nach einem Schema. Beispiel: 30 Min Rückenmassage > 2-3 Minuten Öl verteilen und mit leichtem Druck die Muskulatur vorbereiten, jeweils 12 Min links und rechts massieren, 2-3 Minuten zum Abschluss kommen. 

Auch ich massiere natürlich links und rechts, jedoch nicht unbedingt gleich lang. Finde ich Stellen, die besondere Aufmerksamkeit benötigen, verweile ich da länger. 
Alles selbstverständlich in Absprache mit Dir. 

Folgende Massagen stehen Dir zur Wahl:

  • Rücken mit Nacken (ab 45 Min mit Kopf und Ohren)
  • Oberkörper (Rücken, Nacken, Arme, Hände)
  • Beine mit Füße
  • Ganzkörper (mind. 60 Min. Rücken, Nacken, Arme, Beine)

Tibetanische Klopfmassage

Dauer ca. 30 Min.
Kosten: 35 EUR

Ablauf: Patient liegt bekleidet auf dem Bauch. Ich beklopfe sanft rechts und links der Wirbelsäule im rhythmischen Wechsel Reflexzonen, den Blasenmeridian, wandere klopfend die Schultern und Arme entlang, zurück über den Rücken zu den Beinen. 

Was bewirkt das Klopfen?

Ähnlich wie bei der Akupunktur, löst das Klopfen Energie-Blockaden. Auf dem Blasenmeridian (TCM) liegen Punkte, die den Organen zugeordnet sind, so dass mit Beklopfen des Rückens der Energiefluss der Organe optimiert wird. Ähnlich verhält es sich mit den Reflexzonen.

Auch auf die Psyche wirkt das Klopfen. Das wechselseitige Klopfen bewirkt eine leichte Trance und aufgrund der tiefen Entspannung schlafen Patienten sogar während der Behandlung ein. 

Im Anschluss fühlen sich die Patienten sehr erholt. Probier es einfach mal aus. 

Schröpfen/Gua Sha

Kosten: nach Dauer und Größe des zu schröpfenden Areals zwischen 20 und 60 EUR

Durch den Unterdruck in den Schröpfgläsern strömt vermehrt Blut in den geschröpften Körperbereich. Verspannungen und Schmerzen können damit gelindert werden. Aber bei vielen weiteren Symptomen kann das Schröpfen eine sinnvolle Behandlungsform sein:

  • Antriebslosigkeit
  • Nervenschmerzen
  • Kniegelenksarthrose
  • Rückenschmerzen
  • Bluthochdruck
  • Kopfschmerzen
  • Ischialgie/ Hexenschuss
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Hormonelle Störungen
  • Beginnende Erkältung (Gua Sha)
  • u.v.m.

Die vielfältigen Anwendungsgebiete liegen darin begründet, dass nicht nur direkte Körperstellen behandelt werden, sondern auch Reflexzonen (Headsche Zonen) und somit auf Organe wirken. 

Gesprächstherapie

Kosten: 50 Min. 60 EUR

Reiki

Dauer ca. 60 Minuten (inkl. kurzes Vorgespräch, Nachruhen und Feedback)
Kosten: 60 EUR

Reiki lässt sich am besten mit universeller Lebensenergie übersetzen. Die japanische Heilmethode wurde von Dr. Mikao Usui Anfang des 20. Jahrhundert entwickelt. Reiki ist keine wissenschaftliche Heilmethode.

Ziel der Anwendung ist die körperliche, geistige, seelische und soziale Gesundheit, die Stärkung der Selbstheilungskräfte und die Überwindung von Krankheiten. Nutze Reiki zum Beispiel zur Entspannung, begleitend bei Magen-Darm-Beschwerden, Migräne, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Schlafstörung, Trauer, Unruhe, Angst, Depression…

Reiki ersetzt jedoch keinen Arzt, keine Medikamente oder verordnete Therapien, es kann aber neben jeder medizinischen oder alternativmedizinischen Behandlung angewandt werden. 

Ablauf: der Klient liegt bekleidet auf dem Rücken auf einer Liege. Ich lege meine Hände für wenige Minuten auf verschiedene Körperstellen. Der Klient legt sich dann auf den Bauch, so dass ich die Rückseite behandeln kann. Patienten berichten von unterschiedlichen Empfindungen und Reaktionen. Wärme, Kribbeln, Hitze, völlige Entspannung, emotional aufgewühlt, Tränen fließen, „Halluzinationen“ u.v.m. Sei einfach offen. Freu Dich darauf, Zeit für Dich zu haben. 

Unterricht für Heilpraktikeranwärter (Prüfungsvorbereitung)

  • Einzelunterricht: je 1 Std. (60 Min): 60.- EUR
  • 2-3 Teilnehmer: je 1 Std. (60 Min): 90.- EUR
  • 4 Teilnehmer (mind. 2 Std): je 1 Std. (60 Min.): 100.- EUR 

Workshops, Kurse, Seminare

Entspannungskurse:
Autogenes Training
Progressive Muskelentspannung
Fantasiereisen

Workshops:
Heilpflanzen – Anwendung für sogenannte Volkskrankheiten
Stressbewältigung

Seminare:
„Volkskrankheiten“ (Diabetes Mellitus, Bluthochdruck, Übergewicht, hohe Blutfettwerte, Bandscheibenvorfälle, Gelenkschmerzen etc.) leicht verständlich erklärt; Ursachen, Risiken, Folgen und am wichtigsten: was kann der Patient selbst tun? Selbst handeln statt nur behandelt zu werden!

Dauer und Kosten sind abhängig vom Thema, Intensität, Dauer, Gruppengröße und Räumlichkeiten. Bitte sprich mich an und ich mache Dir ein auf Dich zugeschnittenes Angebot.
Kontakt